Ausstellungen

Ausstellungen · 24. November 2023
Aleksandra Kołodziejczyk & Karl Wratschko - The Future is Present - Rotlicht-Festival
The exhibition examines how the future manifests itself in our present and how our perception of nature is changing. Animals and plants are at the center of the artworks.
Ausstellungen · 24. November 2023
Michael Bachhofer - Me and the Morpho
Because Michael Bachhofer has won an Award of Excellence for his work "Me" from the BioCommunications Association related work has been exhibited at the offCave, Opencave´s showroom.
Ausstellungen · 22. November 2022
E.d. Gfrerer (Vienna Art Week) - Beatrice Signorello (Rotlicht-Festival)
A massive double opening of two solo shows of Vienna Art Week and Rotlicht-Festival
Ausstellungen · 08. Oktober 2022
Maria Peters  - The return to the sea
A critical utopia
Ausstellungen · 15. August 2022
exuviation (opening 26th of August 2022)
A performative evening by Jean-Lorin Sterian.
Ausstellungen · 19. April 2022
eop - Wunderkammer
Eine Wunderkammer in der Mitglieder des Vereins eop ihre Werke, Werkzeuge, Erinnerungsstücke und Inspirationsobjkete präsentieren und mit den Besucher*innen diskutieren. Näheres zu den teilnehmer*innen: https://www.eop.at/aktuell/
Ausstellungen · 27. August 2021
Natascha Auenhammer   "AQUARIUM, die Gänsehaut des Wassers"
Ein Aquarium wird definiert entweder als Behälter gefüllt mit Wasser zur Haltung und Beobachtung von Wassertieren und –pflanzen oder auch als Gebäude und Ausstellung. Die Künstlerin vereint diese beiden Begrifflichkeiten in Fotografien, die erzählen von Sehnsucht, Vergänglichkeit und Wünschen, und stellt sozusagen ein Gesamtkunstwerk aus, das auch die Poesie ins Spiel bringt. Ich hab nun lange schon vom Meer geträumt In den frühen Stunden der Nacht vom Leuchtturm geleitet in die...
Ausstellungen · 13. Februar 2021
Greta Znojemsky "Signs of Hope"
11 Objekte aus Papiermaché, Seidenpapier, Acrylfarbe
Ausstellungen · 01. Juli 2020
under control / ich weiß nicht, wie es euch geht.. In der Zeit des wirtschaftlichen „Lockdowns“ und dem „Social Distancing“ haben wir die Übersicht auf das, was zeitgleich in anderen Realitäten passiert ist, verloren. Wir waren nur noch auf „Uns“, den Nationalstaat und uns nahestehende Menschen, konzentriert, über Wochen und Monate. Das Kontakt halten mit Freunden und Menschen, die wir lieben, fiel zunehmend schwerer. Es entstanden Parallelwelten.
Ausstellungen · 27. September 2019
In the course of history stories go buried. Some stories are simply declared obsolete by human progress. Some ideas and people are forcibly locked away; some ideas - this is the most perfidious way of all - are deliberately turned into their opposite. The truth is turned 180 degrees. Partisans become national heroes. A benefactor becomes an egoist. Courage becomes betrayal. But some ideas survive prison and denial. They crawl out of the archives or rise as phoenix. ...

Mehr anzeigen