· 

Sandra Fockenberger: under control

under control / ich weiß nicht, wie es euch geht..

In der Zeit des wirtschaftlichen „Lockdowns“ und dem „Social
Distancing“ haben wir die Übersicht auf das, was zeitgleich in anderen Realitäten passiert ist, verloren. Wir waren nur noch auf „Uns“, den Nationalstaat und uns nahestehende Menschen, konzentriert, über Wochen und Monate. Das Kontakt halten mit Freunden und Menschen, die wir lieben, fiel zunehmend schwerer.

Es entstanden Parallelwelten.

Aber was ist eigentlich in anderen Ländern passiert?

Bevor Zeit kommt, darüber nachzudenken, wird Werbung für den bevorstehenden Sommerurlaub gemacht. Die aktuellen Grenzöffnungen spielen eine relaxte Atmosphäre, idyllische Strände und luxuriöse Bedingungen vor. Es signalisiert: wir haben alles unter Kontrolle.
. . . .

Eröffnung: Mittwoch, 1.Juli / 19:00
OpenCave, Kaisermühlenstraße 14, 1220 Wien
Erreichbarkeit: U2 Donaustadtbrücke

Es spricht: Silvia Müllegger, Kunsthistorikerin
Kuratiert von: Christiane Spatt

/ zu sehen von 1.7. bis 14.8.2020

Gefördert aus Mitteln der Stadt Wien - Kultur (MA7)